Indigene Stämme und Völker Nordamerikas

Ueber die Runen

Die Gebo-Rune (X) einmal anders: sie bedeutet Gabe und steht vor allem für den Austausch. Das bezieht sich auf alle Werte - ob materiell oder spirituell, ob Erfahrung oder Wissen...

Ich beschaeftige mich jetzt schon seit einigen Jahren mit den Runen, jenen (Schrift-)Symbolen der Germanen, die urspruenglich ganz andere Bedeutung hatten. Zu den Runen gelangte ich fast Zwangslaeufig durch meine Beschaefti-gung mit Naturreligionen, Germanen, Kelten usw.

Die Beschaeftigung mit den Runen eroeffnete mir deren Kraft. Als erstes, schon aus Achtung vor diesen uralten Symbolen, lernte ich diese auswendig. Die Symbole und auch ihre Bedeutung, die man in zum Teil sehr guter Literatur nachlesen kann. Im Laufe der Zeit wird man mit Sicherheit dann auch noch eigene Interpretationen finden und hinzufuegen. Die Runen haben auch Entsprechungen im Alphabet und wurden Zeitweise auch als Schriftsprache benutzt.

Dieser Stein, der besonders schoen die Algiz-Rune (Schutz) darstellt, wurde von mir am Untersberg gefunden, einem Berg, der besondere Kraft ausstrahlt und um den sich so manche Legenden und Sagen ranken.

Auf der Schamanen-Homepage von Apu Kuntur (Aufsteigender Adler bzw. S. Klemec) findet man sehr gut aufbereitet wichtige Informationen unter anderem auch zu den Runen. Seine Homepage ist allen am Schamanismus interessierten zu empfehlen!

http://www.kondor.de/special/impress.html

nach oben

Das Runen-Futhark und die Bedeutung der einzelnen Runen:

Freyr's Aett

FEHU (f) bedeutet Vieh, Besitz - steht fuer: Besitz, Fruchtbarkeit, Geld, Wohlstand, findet auch als SENDERUNE Verwendung (gesendete Gedanken kommen direkt im Bewusstsein des Empfaengers an)...

URUZ (u) bedeutet Ur, Auerochse - steht fuer: Urkraft, Triebe, Gesundheit, Ausdauer und Realisierung, sexuelle Energie, Geduld...

THURISAZ (th) bedeutet Dorn - steht fuer: Schild, Verteidigung, Abwehr, Riesenkraft...

ANSUZ (a) bedeutet Ase, Gottheit - steht fuer: Redegewandtheit und sprachliche Überzeugungskraft, Inspiration, Ausstrahlung und das Staerken der Ausstrahlung und der magischen Kraefte...

RAIDHO (r) bedeutet Ritt - steht fuer: Reise, Schutz auf Reisen, Veraenderung, etwas in Ordnung bringen, Sieg für die Gerechtigkeit, verschmelzen mit den Rhythmen der Natur...

KENAZ (k) bedeutet Kien, Fackel - steht fuer: Feuer, Offenheit, Sexualmagie, Lust, Harmonisierung von Partnerschaften, Faehigkeiten und Selbsterkenntnis foerdern...

GEBO (g) bedeutet Gabe, Austausch - steht fuer: Geschenk, Austausch, Ausgleich, Versoehnung, Sexualitaet, findet auch als BINDERUNE Verwendung...

WUNJO (w) bedeutet Wonne - steht fuer: Freude, Glueck, Lust, Harmonie, Sexualitaet, Wohlbefinden, findet auch als BINDERUNE Verwendung...

nach oben

Hel's Aett

HAGALAZ (h) bedeutet Hagel - steht fuer: Naturgewalten, Erneuerung durch Zerstoerung, DIE SCHUTZRUNE nicht nur gegen Naturkatastrophen, findet bei Versiegelung von Raeumen Verwendung, gibt Staerke in schweren Zeiten...

NAUDHIZ (n) bedeutet Not, Schicksal - steht fuer: Schicksal, Notwendigkeit, hilft bei der Suche nach Liebhaber/in...

ISA (i) bedeutet Eis - steht fuer: Stille, Ruhe, Erstarrung, Kaelte, Unveraenderlichkeit, Bannung, Stabilisation, Konzentration...

JERA (j) bedeutet Jahr - steht fuer: Kreislauf des Lebens, Jahreskreis, Ernte, Fruchtbarkeit von Tier und Mensch, im Uhrzeigersinn gezeichnet Beschleunigung, gegen den Uhrzeigersinn gezeichnet Verlangsamung...

EIWAZ (ei) bedeutet Eibe - steht fuer: Tor und Reisen zur Anderswelt, unten und oben, aussen und innen, Visionen, spirituelle Disziplin, Verstaendnis für die Mysterien von Leben und Tod, geistige und spirituelle Kreativitaet...

PERTHRO (p) bedeutet Wuerfelbecher, Gebaermutter - steht fuer: Weissagung, offenbart verborgene Talente, Glueck, Freude, Fruchtbarkeit, Geburt, Wiederfinden von verlorenen Gegenstaenden...

ALGIZ (z) bedeutet Elch - steht fuer: Schutz, Verteidigung, zieht Glueck an, staerkt Gesundheit und Aura...

SOWILO (s) bedeutet Sonne - steht fuer: Leben, Waerme, Licht, staerkt Wille und Tatkraft, staerkt die Chakren, verstaerkt Lebens- und Sexualkraft, beseitigt Widerstand, foerdert Wohlstand...

nach oben

Tyr's Aett

TIWAZ (t) bedeutet Tyr - steht fuer: Gerechtigkeit, Gesetz, Wuerde, Zielstrebigkeit, Glauben an Magie, hilft Recht zu bekommen...

BERKANA (b) bedeutet Birke - steht fuer: Geborgenheit, Mutterschaft, Wachstum, Schwangerschaft, schuetzt Geheimnisse, schamanisches Amulett für Unsichtbarkeit, gibt Ausstrahlung von Frieden, Harmonie und Liebe, EINWEIHUNGSRUNE FÜR INITIATIONSRITEN...

EHWAZ (e) bedeutet Pferd - steht fuer: Bewegung, Fortschritt, Vertrauen und Loyalitaet in Ehe und Partnerschaft sowie in Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier, foerdert die Geschwindigkeit von Prozessen, gemeinschaftliche Unternehmungen, magisches Reisen...

MANNAZ (m) bedeutet Mensch - steht fuer: Menschlichkeit entwickeln und zeigen, geistige Entwicklung, Intelligenz, segnet Ehe und Partnerschaft...

LAGUZ (l) bedeutet Lauch - steht fuer: im Fluss sein, fliessen, Wachs-tum, Entwicklung, Visualisierung, Wasser, foerdert intuitives Wissen über Heilkraeuter, gegen Angst von Kindern vor der Dunkelheit, Zeugungskraft, Schutz gegen Verrat und Feigheit, ZAUBERRUNE...

INGWAZ (ng) bedeutet Ei - steht fuer: Symbol fuer den magischen Kreis, Entwicklung in Geborgenheit, weibliche Fruchtbarkeit, Schwanger-schaft, aktiviert versteckte Kraftreserven für Extremleistungen, DIE BINDERUNE...

DAGAZ (d) bedeutet TAG - steht fuer: sich der Aufmerksamkeit anderer zu entziehen, Bruecke zu anderen Welten, Ideen vermitteln, Neuanfang, die blaue Stunde, Daemmerung, Licht...

OTHALA (o) bedeutet Heimat - steht fuer: Familie, Freunde, ererbten Besitz, hilft materiellen Reichtum zu erlangen, schuetzt das eigene Haus und seine Bewohner, ermoeglicht Kontakte zu den Ahnen, foerdert die Suche nach den eigenen Wurzeln, foerdert die Verwurzelung in Familie und Heimat...

Binderunen

Als Beispiel eine Binderune aus den Runen Ingwaz, Uruz, Algiz, Laguz und Fehu. Diese Rune kann verwendet werden, wenn sich Erfolg moeglichst schnell und nachhaltig einstellen soll.

Die Binderunen, wie schon ihr Name sagt, verbinden die Kraft mehrerer Runen und werden zusammen, moeglichst mit einer fuer diesen Zweck geeigneten Rune (aus meiner Erfahrung eignet sich Ingwaz am Besten) gebunden. Sie wirken dann in ihrer Gesamtheit, nur sollte man gut ueberlegen, welche Gesamtwirkung erzielt werden soll.

nach oben

Schamanismus

Home