Indigene Stämme und Völker Nordamerikas

   Bergwandern

Ein weiterer Sport, der viel bringt, ist das Bergsteigen. Seit ca. 1976 gehe ich mit Ulli in die Berge. Zuerst machten wir kleinere Wanderungen mit Bekannten und Freunden, dann packte es uns, wie man so schoen sagt.

In den Oetztaler Alpen

Ich belegte einen Kletterkurs, um auch etwas schwierigere Berge meistern zu können. DIE Tour der ersten Jahre war die Ueberschreitung des Watz-manngrates mit Abstieg in's Wimbachgries an einem herrlichen Herbsttag gegen Ende September. Ein herausragendes Erlebnis, dem noch viele folgten.

Das Turnerkamp in den Zillertaler Alpen

Unter anderem waren wir in den Berchtesgadener Alpen auf dem Hochkalter, dem Hohen Goell und dem Kamm vom Riemannhaus bis zum Selbhorn ebenso wie auf dem Hundstod. Wir bestiegen fast alle Gipfel der Bayrischen Voralpen. Im Karwendel waren wir unter anderem auf der Lamsenspitze, dem Hochnissl, dem Steinfalk, Birkkar- und Oedkarspitzen und dem Großen Bettelwurf.

Die Erlanger Hütte in den Oetztaler Alpen

Die Alpspitze im Wetterstein wurde ebenso besucht wie in den Ammergauer Alpen Kreuzspitze und Kreuspitzl, Daniel und Schellschlicht. In den Allgaeuer Alpen zaehlten unter anderen der Heilbronner Weg und der Hochvogel zu unseren Zielen.

Im Fundustal in den Oetztaler Alpen

Spaeter waren wir mit Freunden auch in hochalpinem Gelaende unterwegs und zu unseren Zielen zaehlten unter anderem Hochfeiler, Großer Moeseler, Lenkstein, Kreuzspitze, Zillerplattenspitze und Richterspitze. Es waren (sind) tolle Zeiten, die wir in den Bergen verbringen durften (duerfen). Auch in den Karawanken und in den Steiner Alpen hinterließen wir unsere Spuren.

Maedelegabel und Trettachspitze vom Heilbronner Weg in den Allgaeuer Alpen

Das Bergsteigen hat neben dem Naturerlebnis auch einen nicht zu unterschaetzenden Anteil am Stressabbau. Ein Wochenende in den Bergen ist wie eine Woche Urlaub, wie wir feststellen konnten. Auch heute gehen wir noch sehr gerne in die Berge. Alle Touren haben wir bisher ohne Fuehrer begangen. Traumberge waren unter anderem der Grimming und der Watzmann.

Auf dem Gipfel des Woerner im Karwendel

nach oben

Eine kleine Auswahl der von uns bestiegenen Gipfel:

Ackerlspitze - Kaisergebirge - 2331 m

Admonter Reichenstein - Gesaeuse - 2247 m

Alpspitze - Wetterstein - 2620 m

Baba - Steiner Alpen - 2244 m

Birkkarspitze - Karwendel - 2749 m

Boeses Weibl mit Grossglockner

Boeses Weibl - Schobergruppe - 3121 m

Daniel - Ammergauer Alpen - 2340 m

Ehrwalder Sonnenspitze - Mieminger - 2412 m

Ellamuer Halt - Kaisergebirge - 2344 m

Fundusfeiler - Oetztaler Alpen - 3080 m

Funtenseetauern - Berchtesgadener Alpen - 2578 m

Grosser Bettelwurf - Karwendel - 2725 m

Grosser Grimming - Niedere Tauern - 2351 m

 

Blick vom Grossen Moeseler zum Hochfeiler

Grosser Moeseler - Zillertaler Alpen - 3479 m

Grosser Poelsenstein - Niedere Tauern - 2449 m

Grosser Rettenstein - Kitzbuehler Alpen - 2362 m

Grosser Speikkogel - Koralpe - 2141 m

Gschrappkogel - Oetztaler Alpen - 3194 m

Blick zum Hochfeiler

Hochfeiler - Zillertaler Alpen - 3510 m

Hochgolling - Niedere Tauern - 2863 m

Hochkalter - Berchtesgadener Alpen - 2620 m

Hochnisslspitze - Kawendel - 2546 m

Hochstuhl - Karawanken - 2237 m

 

Blick auf das Karwendelgebirge

Hochvogel - Allgaeuer Alpen - 2593 m

Hochwildstelle - Niedere Tauern - 2747 m

Hohe Munde - Mieminger - 2659 m

Hoher Goell - Berchtesgadener Alpen - 2522 m

Hohes Licht - Allgaeuer Alpen - 2652 m

Holzgauer Wetterspitze - Lechtaler Alpen - 2895 m

Kleine Halt - Kaisergebirge - 2118 m

Kogelseespitze - Lechtaler Alpen - 2647 m

Kreuzspitze - Oetztaler Alpen - 3457 m

Lamsenspitze - Karwendel - 2508 m

Beim Lenkstein-Aufstieg, hinten der Hochgall

Lenkstein - Rieserfernergruppe - 3237 m

Auf dem Gipfel des Lenkstein

Maedelegabel - Allgaeuer Alpen - 2645 m

Parseierspitze - Lechtaler Alpen - 3040 m

Planjava - Steiner Alpen - 2394 m

 

Auf der Richterspitze

Richterspitze - Zillertaler Alpen - 3054 m

Blick von der Richterspitze nach Suedwesten

Rote Flueh - Allgaeuer Alpen - 2111 m

Beim Abstieg vom Saykogel

Saykogel - Oetztaler Alpen - 3360 m

Schoenfeldspitze - Berchtesgadener Alpen - 2653 m

Selbhorn - Berchtesgadener Alpen - 2654 m

Speckkarspitze - Karwendel - 2621 m

Steinfalk - Karwendel - 2348 m

Waldhorn - Niedere Tauern - 2702 m

Wassertalkogel - Oetztaler Alpen - 3247 m

Watzmann - Berchtesgadener Alpen - 2713 m

Wildgrat - Oetztaler Alpen - 2974 m

Woerner - Karwendel - 2476 m

Zillerplattenspitze - Zillertaler Alpen - 3147 m

Der Zirbitzkogel in den Seetaler Alpen

Abendstimmung in den Zillertaler Alpen

nach oben

Home